Die Frage „Was ist ein Depot?“ verständlich & einfach erklärt!

Ein Depot ist ein Aufbewahrungsort für Wertgegenstände. In der Regel handelt es sich dabei um Wertpapiere. In diesem Rahmen spricht man auch von einem Wertpapierdepot. Ein solches Wertpapierdepot ist im Bankwesen ein Konto, über das Wertpapiergeschäfte, wie der Kauf, der Verkauf und die Übertragung von Wertpapieren, abgewickelt werden können. Dabei gilt: jeder Anleger, der Wertpapiergeschäfte durchführen möchte, benötigt ein Depot. Depots können bei Banken in den meisten Fällen gegen Gebühr angelegt und verwaltet werden.

Eine Übersicht über verschiedene Depotanbieter ist bei unserem kostenlosen Brokervergleich zu finden.

Was ist ein Depot? | Illustration